Ihre Katze in guten Händen: 030 8735780

Aufnahmebedingungen

Alle unsere Gäste müssen einen Bluttest auf Katzenleukose (FELV) und Katzenaids (FIV) mit negativem Ergebnis vorweisen. Darüber hinaus müssen alle Katzen eine aktuelle und vollständige Impfung gegen Katzenseuche, Katzenschnupfen und Katzenleukose haben, um in der Pension aufgenommen zu werden. Diese Impfungen sollten möglichst einige Wochen vor dem Pensionsaufenthalt abgeschlossen sein.

Weitere Leistungen rund um die Katze, die wir häufig im Zusammenhang mit einem Aufenthalt in der Pension durchführen, sind Abhol- und Bringdienst, Entfilzung, Zahnsteinentfernung mit Ultraschall, Blutuntersuchungen als Verlaufskontrolle bei chronischen Krankheiten, chirurgische Eingriffe, Krallenschneiden etc.
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, unsere Pension zu besuchen.
Beachten Sie dabei bitte unsere Öffnungszeiten. Bitte lesen Sie die Aufnahmebedingungen und die Einverständniserklärung sorgsam durch.
Beides können Sie sich bei Bedarf ausdrucken und unterschrieben mitbringen.
Die Preise für die Unterbringung in der Katzenpension sind je nach Anzahl der Katzen gestaffelt und beinhalten zwei Fütterungen am Tag, auch individuelle Mahlzeiten, Wechsel der Katzenstreu, persönliche Ansprache, bei Bedarf Fellpflege und natürlich Streicheleinheiten.

Aufnahmebedingung und Einverständniserklärung zum Download

Bitte wählen Sie eine Sprachversion der Aufnahmebedingungen aus und bringen
Sie das Dokument bitte bei Aufnahme ausgefüllt mit.

Please print the choosen form and bring it undersigned to us.

Jetzt Preise prüfen und Ihre Katze anmelden ...